Authentische
italienische Küche

Aufgewachsen ist unser Koch Salvatore in dem Dorf Vicari in Sizilien. Bereits als Kind hat er in der Küche seiner Großmutter Giovanna den Kochlöffel geschwungen. Sie war es, die ihn in zahlreiche Geheimnisse und Traditionen der italienischen Küche eingeweiht hat.

Umgeben von Olivenbäumen und Gärten voller Orangen und Mandeln, hat er die hohe Kunst der Pasta-Herstellung gelernt. Sein Herz schlägt für authentische Zutaten und die passionierte Verarbeitung der original italienischen Aromen – so zaubert er tolle authentische Gerichte. Durch die offene Küche werden Sie diese Leidenschaft selbst erleben.

Warum also der Name „Monza“? In einem rennsportorientierten Unternehmen brauch te es eine Anspielung auf eine der ältesten und legendärsten Strecken der Welt… dem Autodromo!

Authentizität und Originalität werden Sie während der gesamten Mahlzeit begleiten.

Hat es Ihnen gefallen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung!